Über Mich

Manuel Merlin Spitzley

Ich biete hier meine medizinische Hilfe und Unterstützung an. Als Heilpraktiker habe ich mich auf dem Gebiet der Pflanzenheilkunde spezialisiert im Bereich der westlichen Phytotherapie, inspiriert durch fernöstliche Heilkünste. Ich weiß um die Grenzen der Pflanzenheilkunde, aber auch um deren Möglichkeiten und werde versuchen eine realistische Einschätzung zu geben, über den möglichen Nutzen der naturheilkundlichen Verfahren, welche ich anbiete.

Ich habe jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der psychologischen Beratung und arbeite neben meiner Tätigkeit als Heilpraktiker im Bereich der Familienberatung als Psychologe (B.A.). Ich lasse auch diese Kenntnisse bei Bedarf mit in meine Arbeit mit einfließen, denn ich fühle mich der ganzheitlichen Naturheilkunde verschrieben und meine therapeutische Prägung wurzelt in einem naturheilkundlich-ganzheitlichen Verständnis des Menschen.

Werdegang:

Kompetenzen auf dem Gebiet der Naturheilkunde:

  • Studium der Naturheilkunde im Rahmen einer 4-jährigen Ausbildung zum Heilpraktiker und Phytotherapeut an der Heilpraktikschule in Selbstverwaltung Berlin und der Schule für Pflanzenheilkunde Berlin
  • 2-jährige Praxishospitanz(Ambulatorium) bei HP Christian Mayer und HP Patricia von Estorff
  • Seit April 2018 Selbständige Tätigkeit als Heilpraktiker in eigener Praxis für Naturheilkunde und Körperarbeit in Berlin.
  • Regelmäßiger Besuch von Fortbildungen und Seminaren

Kompetenzen auf dem Gebiet der Psychologischen Arbeit und Beratung:

  • Psychologie-Studium an der Universität von Luxemburg und Salamanca
  • Arbeit als Psychologischer Berater in verschiedenen Familienberatungsstellen in Berlin und Brandenburg
  • Pädagogisch-Psychologische Begleitung von verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen in Trier
  • Arbeit als Psychologe einer therapeutischen Wohngruppe für Kinder und Jugendliche im Havelland

Kompetenzen auf dem Gebiet von Körperarbeit und Bewegungstherapie:

  • Professionelle Artistik-Ausbildung an den Zirkusschulen von Berlin und Barcelona
  • fundierte Ausbildung im Bereich der Körperarbeit im Rahmen meiner 4-jährigen Heilpraktikausbildung
  • Durchführung zahlreicher bewegungs-orientierter Projekte (Zirkuspädagogik, Erlebnispädagogik, Theaterprojekte, etc.)
  • Arbeit im Bereich der medizinischen Körperarbeit in eigener Praxis und in einer physiotherapeutisch-osteopathischen Praxis in Berlin

Ich hatte das Glück auf meinem Weg zum Heilpraktiker von zahlreichen herausragenden Lehrer*innen begleitet zu werden und bin ihnen in tiefer Dankbarkeit verbunden.

In besonderer Weise möchte ich hier nennen: Klaus Krämer, Christian Mayer, Patricia von Estorff, Claudia Sinclair, George Brasch, Oda Roznowski, Uta Kuebler.

Ich danke aus vollem Herzen und in Verbundenheit allen meinen Verwandten, Vorfahren, Verbindungen, allen Naturkräften und Wesen, welche mich prägen, tragen und ausmachen.